Landfall in Natal Brasilien!

Nach 3 wundervollen Segeltagen ist nun der Anker vor dem Yachtclub in Natal gefallen. 12T 5,5 Std. fuer 1626NM. Ohne groessere Schaeden! Eben sind wir bei Dunkelheit mit Genoa in den Fluss reingesegelt. Doch zum Ankern habe ich dann doch den Motor gestertet. Insgesammt war die Ueberfahrt fuer mich sehr schoen, die ersten TAge waren ja etwas "bouncy" aber sonst war es richtig klasse! Mit 1/2 TAg Kalmen koennen wir ja auch zufrieden sein. Ein besonderer Dank geht an unseren Wetterberater in HH, sowie an das Teambuero in Lugano!!!! Das hat doch alles prima geklappt!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.